„Investiere nie in ein Geschäft, welches du nicht verstehen kannst.“

Warren Buffet

Sinnvolle Vermögensverwaltung funktioniert nicht nebenbei.

In Zeiten schwankender, schnelllebiger Finanzmärkte und niedriger Zinsen stellt das Management des eigenen Vermögens eine aufwändige Aufgabe dar. Es erfordert viel Zeit, einen gewissen Sachverstand und die Bereitschaft, sich intensiv um die Anlage seines Vermögens zu kümmern – und das neben Beruf und Familie. Für Anleger, die diesen Aufwand nicht selbst erbringen können oder wollen, stellt die standardisierte Vermögensverwaltung eine interessante und kostengünstige Möglichkeit der Geldanlage dar. Bereits ab 50.000,00 Euro bietet die Pegasus Vermögensmanagement AG diesen Service für Kunden, deren Anlagewünsche sich in den standardisierten Produkten wiederfinden.

Diese Einschränkung ist durchaus von Vorteil, wenn etwa ein Anleger in der Vergangenheit mit seinen eigenen Anlagestrategien nicht die gewünschten Ziele erreichen konnte. Bei höherem Wertzuwachs schonen so unsere Kunde gleichzeitig Zeit und Nerven.

Standardisiert bedeutet bei uns jedoch nicht Massenware. Seien Sie sich sicher, dass wir dabei die selben Wertmaßstäbe ansetzen wie wir dies bei unserem persönlichen Privatvermögen tun würden. Sicherheit ist für uns auch hier oberstes Gebot.

Bei der standardisierten Vermögensverwaltung bieten wir Ihnen vier unterschiedliche Anlagestrategien, die sich nach Ihrer persönlichen Risikoneigung richten. So gibt es bei uns etwa ganz explizit die Möglichkeit der Investition in den Mittelstand.

Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über diese Dienstleistung unseres Hauses.